Zum Hauptinhalt
Aktuelle Angebote

Cookie Policy

AGB und Rechtliches Cookie Policy

Cookie Policy

COOKIE-REGELUNG

Die Website www.società.com (im Folgenden, die “Website”) setzt Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von den durch die betroffenen Personen besuchten Websites an deren Endgeräte gesandt werden, auf denen sie dann gespeichert werden, um beim nächsten Besuch der Website an dieselbe zurückgesandt zu werden. Die Cookies ermöglichen es, Informationen über das Surfverhalten des Nutzers auf der Website zu erheben, um zum Beispiel dessen Vorlieben bezüglich der Spracheinstellungen bzw. der für einen Einkauf verwendeten Währung zu erinnern, und dieselben anlässlich des nächsten Besuchs erneut vorzuschlagen, um die Nutzung der Website zu vereinfachen. Cookies können auf Ihrem Computer dauerhaft gespeichert werden und über eine variable Dauer verfügen (sog. dauerhafte Cookies), bzw. auch mit dem Schließen des Browsers beseitigt werden oder über eine beschränkte Dauer verfügen (sog. Sitzungscookies). Cookies können durch die von Ihnen besuchte Website (sog. Erstanbieter-Cookies) bzw. auch durch andere Websites (sog. Drittanbieter-Cookies) installiert werden.

Drittanbieter-Cookies werden durch eine andere Website als die von Ihnen besuchte eingestellt und können installiert werden, falls die Website Komponenten und/oder Inhalte enthält, die in einer dynamischen Weise durch Dritte geliefert werden.

Die Website verwendet:  

Technische Cookies / Funktionscookies 

Die Website verwendet Erstanbieter- und Sitzungscookies sowie dauerhafte Cookies, um es Ihnen zu ermöglichen, sicher und effizient auf der Seite zu surfen und diese zu nutzen, und um die durch die Website angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. 
Es handelt sich um Cookies, die es ermöglichen, die Spracheinstellung und das Land, vom dem aus Sie sich mit der Website verbinden, wiederzuerkennen. Diese technischen Cookies erkennen Sie bei jedem erneuten Zugang zur Website wieder und vermeiden dadurch, dass Sie Ihre Daten jedes Mal erneut eingeben müssen. Falls Sie zum Beispiel Artikel ausgewählt haben, um diese in den Warenkorb zu legen und zu kaufen, Sie daraufhin jedoch den Kauf nicht abschließen, können Sie den Kaufvorgang beim nächsten Besuch der Website wieder aufnehmen und daraufhin abschließen. Außerdem verbessern die Funktionscookies das Surferlebnis. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht auf Cookies oder unter Verwendung anderer vergleichbarer Technologien gespeichert. Soweit möglich, schützen wir die Cookies und andere Technologien, um sicherzustellen, dass dieselben ausschließlich durch uns und/oder unsere in angemessener Weise ermächtigten Dienstanbieter ausgelesen werden können, indem denselben eine einheitliche Kennung zugewiesen wird.

Analytische Cookies 

Die Website verwendet Cookies von Google Analytics, um Informationen über die Nutzung der Website durch die Nutzer zu erheben. 

Die Einstellungen von Google Analytics sehen vor, dass die Daten mit Google ausgetauscht werden, um die folgenden Dienstleistungen zu nutzen:

i) Benchmarking, d.h. die Teilnahme an der Erhebung anonymer Daten, anhand welcher es möglich ist, die Datenentwicklung besser zu verstehen;

ii) technische Hilfe, um es Google zu ermöglichen, Hilfsdienstleistungen zu erbringen; und

iii) Account-Fachleute, um es den Marketingfachleuten von Google zu erlauben, Empfehlungen zur Verbesserung der Konfiguration und Analyse mitzuteilen. 

Um genauere Details und Informationen zu erfahren, ist es möglich, unter Verwendung des folgenden Links die Website des Dienstanbieters zu besuchen: https://support.google.com/analytics/answer/1011397

Gemäß der Voreinstellung sind die von Google empfangenen analytischen Cookies anonym.

Sie können die Cookies von Google Analytics deaktivieren, indem Sie ein besonderes Browser Plug-in herunterladen, das unter dem folgenden Link verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout 

Drittanbieter-Cookies

Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die es den Nutzern ermöglichen, mit sozialen Netzwerken (Facebook und Twitter) zu interagieren und insbesondere über die besagten sozialen Netzwerke Inhalte auszutauschen. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzinformationen der jeweiligen sozialen Netzwerke zu lesen, die entsprechenden Links finden sich in der untenstehenden Tabelle.

Drittanbieter-Cookies können auch die folgenden Zwecke erfüllen:

- (Salescycle) Aktivitäten zur Unterstützung und Verwaltung der Phasen des Kaufvorgangs (Wiedererlangung des Warenkorbs, Erinnerung an den zurückgelassenen Warenkorb, Zusammenfassung des Warenkorbs und der angezeigten Produkte);

- (Tradedubler und Rakuten) Aktivitäten zur Rückverfolgung der Verkäufe, um es zu ermöglichen, die Vertrags- und Handelsbeziehungen mit dritten Partnern zu verwalten.

Profilierungscookies 

Die Website verwendet Profilierungscookies, die es ermöglichen, die während der einzelnen Besuche erhobenen Vorlieben aufzuzeichnen und in dieser Weise Profile zu erstellen, um anhand derselben Mitteilungen zu versenden, die den Vorlieben und Interessen des Nutzers genauer entsprechen, z.B. indem sie es ermöglichen, die Produkte, nach denen Sie suchen, schneller anzuzeigen, oder Ihnen den ähnlichsten Artikel anzubieten. Diese Website erlaubt außerdem die Verwendung von Drittanbieter-Profilierungscookies, die dazu dienen, Ihnen unsere Handelsangebote auch dann zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen (retargeting).

DIE MERKMALE DER AUF UNSERER WEBSITE EINGESETZTEN COOKIES SIND IN DER FOLGENDEN TABELLE ANGEGEBEN:

Bezeichnung des Cookies

Art

Erstanbieter/
Drittanbieter

Dauer *

Google Analytics
_gat
_ga

Analytics

Drittanbieter

2

Weitere Informationen unter https://www.google.com/intl/de/policies/

Tweet-Taste

Austausch

Drittanbieter

1 (30 Tage)

Weitere Informationen https://twitter.com/de/privacy

Facebook

Austausch

Drittanbieter

1 (30 Tage)

Weitere Informationen https://www.facebook.com/policies/cookies/

Google Ads

Tracking

Drittanbieter

1 (1-540 Tage)

Weitere Informationen https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

SaleCycle

Tracking

Drittanbieter

1 (180 Tage)

Weitere Informationen http://www1.salecycle.com/privacy-policy-de

Tradedoubler

Tracking

Drittanbieter

1 (30 Tage)

Weitere Informationen unter https://www.tradedoubler.com/de/privacy-policy/; https://www.tradedoubler.com/de/gdpr-compliance/

Rakuten

Tracking

Drittanbieter

1 (30 Tage)

Weitere Informationen unter https://rakutenmarketing.com/de-de/legal-notices/website-privacy-policy

* 1 = Dauerhaftes Cookie / 2 = Sitzungscookie

Ihr Recht zum Widerspruch oder zur Ablehnung von Cookies

Zum Zeitpunkt Ihres Zugangs zu irgendeiner Seite der Website wird Ihnen ein Banner angezeigt, in dem eine Kurzinformation enthalten ist. Wenn Sie das Banner schließen bzw. das Surfen fortsetzen, indem Sie sich in einen anderen Bereich der Webseite begeben oder einen Bestandteil derselben auswählen  (zum Beispiel ein Foto oder einen Link), erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies wird mit einem “technischen Cookie” gespeichert. Um die Informationen und die Vorgehensweise zu erfahren, um Drittanbieter-Cookies zu deaktivieren, bitten wir Sie, auf die Links zu klicken, die in der Spalte „Zusätzliche Informationen“ in der Tabelle angegeben sind, in denen die Auflistung der Cookies enthalten ist. 

Sie können der Speicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte widersprechen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass die Cookies deaktiviert werden. Wir geben im Folgenden die Vorgehensweisen an, die diesbezüglich von den wichtigsten Browsern angeboten werden: 
Internet Explorer > http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-
Chrome > https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it 
Firefox > https://support.mozilla.org/it/kb/Gestione%20dei%20cookie 
Safari > http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT 

Nach einem solchen Vorgehen kann es vorkommen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt werden. 
Um weitere Informationen über Cookies zu erhalten und Ihre Vorlieben bezüglich der Profilierungs- und Drittanbietercookies einzustellen, bitten wir Sie, die folgende Website zu besuchen: http://www.youronlinechoices.com. Sobald Sie sich auf der Website befinden, können Sie sich in den Bereich „Präferenzmanagement“ begeben, in welchem Sie eine Liste von Drittunternehmen vorfinden, bei denen es sich um unsere Partner handelt, die auf unserer Website Cookies installieren (Unternehmen), das Vorhandensein und den Aktivitätsstatus des installierten Cookies (Status) überprüfen und Ihre Einwilligung wahlweise verwalten (Ein/Aus). Indem Sie die entsprechende Information (Info) über eines der besagten Unternehmen vollständig anzeigen lassen, können Sie zusätzliche Informationen über das jeweilige Unternehmen sichten und über einen Link zur entsprechenden Datenschutz- und Cookie-Information gelangen.

Die unter Verwendung von Cookies erhobenen Daten werden verarbeitet durch:

- Valentino S.p.A. mit Sitz in Italien, Via Turati 16/18, 20121 Mailand, Italien, in der Eigenschaft als Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten im Zusammenhang mit den dem Funktionieren der Website, den Verkäufen, den Marketingaktivitäten und der Profilerstellung.

Die Personen, die Kenntnis über Ihre Daten erlangen können, sind die in der Tabelle angegebenen Personen sowie IT- und Marketingdienstleister, Agenturen und Unternehmensberater.

Die Daten werden außerdem durch Angestellte und Mitarbeiter des Verantwortlichen verarbeitet, in ihrer Funktion als ermächtigte Personen und Auftragsverarbeiter.
Sie können eine vollständige und aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter erhalten, indem Sie die E-Mail-Adresse privacy@valentino.com kontaktieren.

Die unter Verwendung der Cookies von Google erhobenen Informationen können auch an Orte außerhalb der Europäischen Union und genauer in die Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt werden, wobei auf jeden Fall angemessene Sicherheitsvorkehrungen gewährleistet werden, die erforderlichen Übermittlungsvereinbarungen abgeschlossen werden und das Privacy-Shield in Anspruch genommen wird. Die mit der Verwendung von Cookies erhobenen Daten werden nicht verbreitet.

RECHTSGRUNDLAGE

Unbeschadet der Angaben bezüglich der Surfdaten, die durch den Verantwortlichen verarbeitet werden, um Ihnen gegenüber die mit der Website zusammenhängenden Dienstleistungen zu erbringen und somit auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Verantwortlichen erfolgen, ein ordnungsgemäßes Surfen und die Nutzung der Website zu ermöglichen, steht es Ihnen frei, Ihre personenbezogenen Daten für die oben angegebenen Marketing- und Analysezwecke zur Verfügung zu stellen. Die Rechtsgrundlage für die besagte Verarbeitung liegt in der erteilten Einwilligung nach den jeweiligen Angaben in dem auf der Website angezeigten Banner.

VERARBEITUNGSWEISE

Ihre personenbezogenen Daten werden mit automatischen Hilfsmitteln verarbeitet, und zwar für den Zeitraum, der unbedingt erforderlich ist, um die Ziele zu erreichen, für die die jeweiligen Daten erhoben wurden. Es wurden besondere Sicherheitsvorkehrungen, technische und organisatorische Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Datenverlust, unrechtmäßige Verwendungen und unbefugte Zugriffe ergriffen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN 

Sie sind jederzeit dazu berechtigt, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, vorliegen, auch falls dieselben noch nicht gespeichert wurden, und ihre Mitteilung in einer verständlichen Form. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, Informationen über die Herkunft der personenbezogenen Daten zu erhalten; über die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung; die angewandte Logik im Falle einer Verarbeitung mit der Unterstützung durch elektronische Hilfsmittel; die Identifikationsdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und der Auftragsverarbeiter; die Angabe der Personen bzw. der Personenkategorien, an welche die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können, oder die darüber Kenntnis erlangen können aufgrund ihrer Eigenschaft etwa als Auftragsverarbeiter oder als auf irgendeine andere Weise zur Verarbeitung ermächtigte Personen. Der Nutzer ist außerdem dazu berechtigt, die Aktualisierung, Berichtigung, oder, sofern er über das dementsprechende Interesse verfügt, die Vervollständigung der personenbezogenen Daten, ihre Löschung, Anonymisierung, oder die Sperrung jener personenbezogenen Daten zu verlangen, die rechtswidrig verarbeitet wurden, einschließlich solcher, deren Speicherung nicht erforderlich ist im Hinblick auf die Zwecke, für welche die Daten erhoben bzw. anschließend verarbeitet wurden. Er hat ein Recht auf die Übertragbarkeit der Daten und auf die Bescheinigung, dass die obigen Handlungen auch bezüglich des jeweiligen Inhaltes denen bekannt gegeben wurden, an die sie mitgeteilt worden waren, mit Ausnahme des Falls, in dem sich eine solche Pflichterfüllung als unmöglich erweist oder einen Aufwand erfordert, der in Bezug auf das geschützte Recht offenkundig unverhältnismäßig wäre. Der Nutzer verfügt auch über das Recht der Datenübertragbarkeit.
Der Nutzer ist auf jeden Fall berechtigt, der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten aus berechtigten Gründen vollständig oder teilweise zu widersprechen, auch falls dieselben dem Zweck ihrer Erhebung dienen, oder der Verarbeitung von den Nutzer betreffenden personenbezogenen Daten zum Zweck der Zusendung von Werbe- oder Direktmarketingmaterial, oder zur Durchführung von Marktforschungstätigkeiten oder kommerziellen Mitteilungen. Der Nutzer hat außerdem das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der ihn betreffenden Daten zu verlangen. Das Widerspruchsrecht kann auch konkret für eine oder mehreren Modalitäten der Zusendung von Marketingmitteilungen ausgeübt werden.

Sie können die voranstehend angegebenen Rechte ausüben, indem Sie die E-Mail-Adresse privacy@valentino.com kontaktieren.

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf der Website angegebenen E-Mail-Adressen bewirkt die anschließende Sammlung der Adresse des Absenders, die erforderlich ist, um die Anfragen zu beantworten und nachzuverfolgen, sowie auch der eventuellen weiteren personenbezogenen Daten, die in der E-Mail enthalten sind, zu den gesetzlichen Zwecken.

Der Nutzer hat ferner das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, sowie das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung zu widerrufen.