Aktuelle Angebote
  • Gender

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Die auf der Website www.valentino.com (nachfolgend die „Website“ genannt) vertriebenen Produkte werden von VALENTINO S.p.A. mit Sitz in Via Turati 16/18, 20121 Milano, Italy, eingetragen an der Industrie- Handels - Handwerks - und Landwirtschaftskammer von Mailand mit der Steuerzahleridentifikationsnummer, Umsatzsteuernummer und Handelsregisternummer 05412951005 („VALENTINO“), verkauft und fakturiert.

Für Informationen zu Bestellungen, Lieferungen und Verkäufen ganz allgemein besuchen Sie bitte den Kundenservicebereich, wo Sie genauere Informationen finden. Kontaktieren Sie uns für weiterführende Hilfe.

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

1. Annahme der Allgemeinen Verkaufs - und Abschlussbedingungen

1.1 VALENTINO verkauft auf www.valentino.com Produkte an Endverbraucher, d. h., an Personen, die diese Produkte aus Gründen erwerben, die nicht in Verbindung zu den Aktivitäten stehen, die gegebenenfalls von diesen Personen („Kunde“) zu geschäftlichen, unternehmerischen oder beruflichen Zwecken ausgeführt werden. VALENTINO behält sich das Recht vor, keine Bestellungen abzuwickeln, die nicht von „Verbrauchern“ aufgegeben wurden, oder Bestellungen, die nicht mit unserer Geschäftspolitik übereinstimmen.

1.2 Die zwischen VALENTINO (nachfolgend auch der „Verkäufer“ genannt) und dem Kunden ausgeführte Vereinbarung erlangt durch die Annahme der Bestellung durch VALENTINO Verbindlichkeit (bei einer teilweisen Annahme informiert VALENTINO den Kunden und bittet um Bestätigung). Wenn VALENTINO die Bestellung nicht akzeptiert, hat VALENTINO den Kunden umgehend darüber zu informieren.

1.3 Durch die Aufgabe einer Bestellung unter Einhaltung der genannten Modalitäten und über das auf der Website zur Verfügung stehende Bestellformulars (nachfolgend die „Bestellung“ genannt), ist der Kunde verpflichtet, alle Hinweise, die er während des Bestellverfahrens erhält, zu lesen und zu akzeptieren, einschließlich dieser Allgemeinen Bedingungen (nachfolgend die „Bedingungen“) genannt.

1.4 Diese Bedingungen können unter Einhaltung der geltenden Gesetzgebung gedruckt oder auf einem permanenten Speichergerät gespeichert werden.

2. Produktkauf

2.1 Bei den von VALENTINO zum Verkauf angebotenen Produkten handelt es sich einzig und allein um die bei Bestellaufgabe auf der Website angebotenen Produkte, und zwar so wie auf dem entsprechenden Produktinformationsblatt beschrieben. 
Die Bilder können eventuell nicht alle Spezifikationen des Produkts vollständig wiedergeben und die Farben und Größen der Produkte können aufgrund unterschiedlicher Bildschirme und Systeme seitens des Kunden abweichen.

2.2 Der Kunde kann eine Bestellung aufgeben, indem er das auf der Website zur Verfügung stehende Bestellformular ordnungsgemäß ausfüllt und unter Einhaltung der auf der Website gegebenen Hinweise abschickt, nachdem er diese Bedingungen, die Produktspezifikationen, den entsprechenden Preis (einschließlich aller anfallenden Steuern und Gebühren) und die Versandkosten (einschließlich der Nebenkosten, die bei einer Versand- und Liefermethode anfallen können, die schneller ist und/oder von der Standardmethode abweicht) überprüft hat.

2.3 VALENTINO sendet eine E-Mail mit einer Bestätigung über den ordnungsgemäßen Empfang der Bestellung an die von dem Kunden angegebene Adresse. Diese E-Mail enthält diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und eine Zusammenfassung des Widerrufsrechts sowie alle Informationen aus der Zusammenfassung der geschäftlichen und vertraglichen Bedingungen, die vor Abschluss der Bestellung angezeigt wurden (Haupteigenschaften des Produkts, detaillierte Preisinformationen, Zahlungsbedingungen, Rückgaberichtlinie und Versandkosten), sodass der Kunde diese Informationen erneut prüfen und falsche Daten gegebenenfalls direkt melden kann.

2.4 VALENTINO kann Bestellungen ablehnen, wenn keine hinreichende Gewähr für die Zahlungsfähigkeit des Kunden besteht, wenn Bestellungen unvollständig oder inkorrekt sind oder wenn die Produkte nicht mehr verfügbar sind. In diesen Fällen informieren wir Sie per E-Mail. Wenn die auf der Website angebotenen Produkte zu dem Zeitpunkt Ihres letzten Zugriffs und nach Empfang Ihres Bestellformulars nicht mehr verfügbar sind, informiert Sie der Verkäufer am Tag nach dem Empfang Ihrer Bestellung so schnell wie möglich über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte. Wenn das Bestellformular übermittelt wurde und Zahlungen für Artikel geleistet wurden, die nicht mehr verfügbar sind, erstattet Ihnen der Verkäufer unverzüglich den gezahlten Betrag und der Vertrag zwischen den Parteien gilt als beendet.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Die auf der Website angegebenen Preise verstehen sich einschließlich eventuell anfallender Steuern und Umsatzsteuer. Der Kunde wird im Voraus über die Website über eventuell anfallende Versandkosten oder Gebühren informiert.

3.2 Die Zahlung der Produktpreise und der entsprechenden Versand- und Lieferkosten muss über eine der auf dem Bestellformular angegebenen Methode erfolgen, wie Kredit- oder Debitkarte, PayPal oder andere auf der Website angebotene Zahlungsmethoden. Die Zahlungsmethoden können je nach Produkt abweichen. Unter keinen Umständen übersteigen die Kosten jene Kosten, die dem Verkäufer in Verbindung mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode entstanden sind.

3.3 Bei einer Zahlung per Kredit-/Debitkarte werden alle Zahlungsdetails (z. B. Kartennummer oder Ablaufdatum) verschlüsselt an Banca Sella oder andere Banken übermittelt, die elektronische Fernzahlungsdienste anbieten, ohne dass Dritte Zugriff darauf haben. Der Verkäufer verwendet diese Zahlungsdetails ausschließlich, um Ihren Kauf abzuwickeln, um Erstattungen für Produkte zu leisten, die in Übereinstimmung mit Ihrem Rückgaberecht retourniert wurden, oder um der Polizei Betrugsfälle zu melden.

3.4 Unter keinen Umständen und zu keinem Zeitpunkt des Zahlungsverfahrens werden VALENTINO die Kreditkartendetails des Kunden offengelegt. Diese Details werden direkt und auf sichere Weise an die.

3.5 Website der mit der Transaktion beauftragten Finanzinstitution gesendet. Da keine diese Daten bei VALENTINO gespeichert werden, haftet VALENTINO nicht für eine betrügerische oder rechtswidrige Verwendung der Kreditkarte des Kunden, die während des Zahlungsverfahrens durch Dritte erfolgen kann.

3.6 Der Produktpreis und die im Bestellformular angegebenen Versand- und Lieferkosten werden von Ihrem Konto abgebucht, sobald die erworbenen Produkte versendet wurden. Bei Barzahlung wird der Preis bei der Lieferung bezahlt. Das Bestellverfahren für vorbestellbare Produkte finden Sie hier.

4. Lieferung der Produkte und entsprechende Kosten

4.1 VALENTINO, seine Lieferanten und seine Logistikdienstleister liefern die bestellten Produkte zu den vor der Bestellbestätigung auf der Website angezeigten Kosten an die Adresse, die der Kunde im Bestellformular angegeben hat. Informationen zu den Versandoptionen erhalten Sie hier.

4.2 Bei der Lieferung der Produkte unterzeichnet der Kunde die entsprechende Empfangsbestätigung und überprüft:

  • 4.2.1 dass die Zahl der gelieferten Artikel mit der Zahl auf dem Packzettel übereinstimmt.
  • 4.2.2 dass die Verpackung, einschließlich des Dichtungsmaterials (Klebeband oder Metallband) unversehrt, nicht beschädigt oder nass sowie unverändert ist.

4.3 Damit der Verkäufer eventuelle Reklamationen seitens des Kunden bearbeiten kann, sollten sämtliche Beschädigungen der Verpackung und/oder des Produkts sowie sämtliche Unstimmigkeiten bei der Anzahl der Artikel oder in den Angaben auf dem Packzettel unverzüglich auf dem Packzettel, der an den Paketdienst zurückgegeben wird, vermerkt werden. Diese Klausel unter Punkt 4.3 lässt das in Klausel 7 ausgeführte Gewährleistungsrecht des Kunden unberührt.

4.4 Sämtliche Produkte werden mit einem Produktetikett mit Wegwerfanhänger geliefert. Der Kunde sollte das Etikett und den Anhänger nicht von dem erworbenen Produkt entfernen, wenn er dieses zurückgeben möchte.

5. Pick up in Boutique Service

5.1 Statt eines Versands kann der Kunde auch eine persönliche Abholung der Produkte direkt in einer der Boutiquen von VALENTINO wählen, die den „Pick up in Boutique“-Service anbieten. Weitere Informationen finden Sie hier.

5.2 Eine vollständige Liste dieser Einzelhandelsgeschäfte finden Sie auf unserer Website. In diesem Fall erhält der Kunde eine E-Mail, in der er darüber informiert wird, dass das Produkt im Laden eingetroffen ist und ab dem Datum des Empfangs dieser E-Mail fünfzehn (15) Tage zur Abholung bereit liegt. Weitere Informationen zu diesem Service finden Sie in den Bereichen „Pick-up in Boutique“ und „Boutique-Service“ auf der Kundenserviceseite.

5.3 Da die Bezahlung in der Boutique getätigt werden kann, gilt für Produkte, die auf diesem Weg erworben wurden, keine Barzahlung bei Lieferung.

6. Retouren

6.1 Der Kunde hat das Recht, die Kaufvereinbarung aus jedwedem Grund straffrei und ohne Angabe von Gründen innerhalb 14 (vierzehn) Tagen nach Lieferdatum zu widerrufen.

6.2 Der Kunde kann sein unter Absatz 6.3 festgelegtes Widerrufsrecht ausüben, indem er die freien Felder im entsprechenden Online-Rückgabeformular, (ii) das Rückgabeformular in Papierform oder (iii) jedwedes Formular, in dem die auf dem Papier-Rückgabeformular angegebenen Informationen enthalten sind (zusammen das „Rückgabeformular“), ausfüllt.

6.3 Im Fall eines Widerrufs sendet der Kunde die Waren innerhalb 14 (vierzehn) Tagen nach Übermittlung der oben genannten Mitteilung zurück an VALENTINO und entscheidet sich dabei für eine der folgenden, beliebig wählbaren Versandmethoden:

  • 6.3.1 Rücksendung des/der Produkte/s an die im Rückgabeformular angegebene Adresse über den von VALENTINO im Rückgabeformular angegebenen Paketdienst (UPS). Für die Rücksendung kann das vorgedruckte und vorbezahlte Etikett verwendet werden, das der ursprünglichen Lieferung beilag. Die Rücksendekosten trägt allein der Verkäufer. Bitte kontaktieren Sie UPS (oder besuchen Sie die Website des Paketdienst unter www.ups.com), um eine Abholung zu organisieren;
  • 6.3.2 Rücksendung des/der Produkte/s an die im Rückgabeformular angegebene Adresse über einen vom Kunden gewählten Paketdienst (in diesem Fall trägt der Kunde die Kosten für die Rücksendung);
  • 6.3.3 Rücksendung der Produkte an die im Rückgabeformular angegebene Adresse (der Kunde retourniert das/die Produkt/e zusammen mit dem Rückgabeformular und einem Ausweisdokument).
  • 6.3.4 Falls der Kunde die Produkte persönlich über den „Pick-up in Boutique“-Service abgeholt hat, kann/können das/die Produkte auch in derselben Boutique zurückgegeben werden.

6.4 Das Produkt muss zusammen mit dem Verpackungsmaterial, den Unterlagen und, falls vorhanden, den Accessoires, Labels, Produktetiketten, Anhängern usw. zurückgegeben und sorgfältig aufbewahrt werden. Es darf lediglich für die Zeit getragen werden, die erforderlich ist, um Art, Spezifikationen und Größe des Produkts zu verifizieren, darf keine Verschleißerscheinungen oder Verschmutzungen aufweisen und muss unter Einhaltung der folgenden Bedingungen retourniert werden:

  • Das Widerrufsrechts gilt lediglich für das gesamte gekaufte Produkt; ein teilweiser Widerruf (Accessoires, Ergänzungen usw.) ist nicht möglich.
  • In den unter 6.3.3 und 6.3.4 aufgeführten Fällen erfolgt der Transport des/der Produkte/s bis zum Erhalt einer Empfangsbestätigung für die ordnungsgemäß an VALENTINO oder die Boutique retournierte Ware einzig und allein auf Verantwortung des Kunden. VALENTINO übernimmt keine Verantwortung für beschädigte, gestohlene oder verlorengegangene Produkte, wenn die Rückgabe über eine der unter Punkt 6.3.3 und 6.3.4 aufgeführten Versandmethoden erfolgt.

6.5 VALENTINO erstattet dem Kunden den bereits geleisteten Gesamtbetrag innerhalb 14 (vierzehn) Tagen nach Widerrufsdatum. VALENTINO kann die Rückzahlung zurückhalten, bis das Produkt ordnungsgemäß von VALENTINO empfangen wurde oder bis der Kunde einen Beweis vorlegt, dass das Produkt korrekt retourniert wurde, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.

6.6 Sofern nicht anderweitig von den Parteien vereinbart, erhält der Kunde den ursprünglich geleisteten Kaufbetrag über dieselbe Zahlungsmethode zurück, die der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion verwendet hat. Bei einer Barzahlung bei Lieferung wird der ursprünglich geleistete Betrag per Banküberweisung an das auf dem Rückgabeformular angegebene Konto geleistet. Keinesfalls trägt der Kunde Kosten in Verbindung mit der Rückzahlung.

6.7 Sobald die Produkte eingegangen sind, überprüft VALENTINO, ob die in dieser Klausel aufgeführten Bedingungen eingehalten wurden und ob die Produkte wie in Absatz 6.4. beschrieben ordnungsgemäß retourniert wurden. Sollte das Ergebnis dieser Überprüfung negativ sein, wird der Kunde per E-Mail darüber informiert, dass der Wert der retournierten Produkte aufgrund der Nichteinhaltung der in Absatz 6.4 dargelegten Bedingungen gemindert wurde. In derselben E-Mail informiert VALENTINO den Kunden auch über den Betrag, der von dem Rückzahlungsbetrag abgezogen wird, sofern sich der Kunde sich nicht für eine erneute Zustellung der Produkte entscheidet, und zwar in demselben Zustand, in dem die Produkte an VALENTINO retourniert wurden.

6.8 Falls das Widerrufsrecht verwirkt ist, sendet VALENTINO dem Kunden die erworbenen Produkte zurück und stellt ihm die entstandenen Versandkosten, und falls bereits erstattet, den Preis der Produkte in Rechnung.

6.9 Weitere Informationen zur Rückgaberichtlinie (einschließlich Erstattungen) und zu den Umtauschbedingungen finden Sie hier.

7. Gewährleistung

7.1 Alle von VALENTINO verkaufte Produkte werden von einer gesetzlich vorgeschriebenen, 24 (vierundzwanzig) Monate gültigen Gewährleistung abgedeckt. Wir empfehlen dem Kunden, die Bestellbestätigung und/oder den Packzettel aufzubewahren.

7.2 Die Gewährleistung greift nur, wenn das Produkt korrekt und bestimmungsgemäß sowie unter Einhaltung der enthaltenen oder mitgelieferten Nutzungs- und Waschanweisungen verwendet wurde.

8. Garantiefälle und Rückfragen

8.1 Reklamationen oder Anfragen können unter folgender Adresse an VALENTINO gerichtet werden: Via Turati 16/18, 20121 Milano, Italy, oder per Schreiben an den Kundenservice.

9. Datenschutz

9.1 Sämtliche personenbezogenen Daten, die bei Bestellaufgabe erfasst werden, werden von VALENTINO unter Einhaltung der geltenden Gesetzgebung und der auf der Website zur Verfügung stehenden Datenschutzerklärung einzig und allein zur Erfüllung des Kundenwunschs verwendet. Die Verarbeitung dieser Daten zu anderen Zwecken erfolgt nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Kunden.

10. Anwendbares Recht

10.1 Diese unter diesen Bedingungen getroffene Kaufvereinbarung sowie ihre Erfüllung unterliegen italienischem Recht. Die Geltung diesbezüglicher kollisionsrechtlicher Vorschriften und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen. Jedoch darf dem Kunden der Schutz nicht entzogen werden, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Verbraucherstaates nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf. Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung ergeben, sind vor dem zuständigen Gericht am Wohnort des Kunden zu klären. Alternativ kann der Kunde auch ein Gerichtsverfahren an dem für den Firmensitz von VALENTINO zuständigen Gericht anstrengen (Mailand).

10.2 Jegliche Streitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, können auch über das alternative Streitbeilegungsverfahren der Handelskammer von Mailand (www.risolvionline.com) beigelegt werden. Bitte beachten Sie, dass VALENTINO weder verpflichtet noch gewillt ist, an anderen alternativen Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen.

10.3 Bitte beachten Sie, dass auch die Europäische Kommission eine Website zur Online-Streitbeilegung (http://ec.europa.eu/odr) verwaltet, die Kunden und Händlern helfen soll, ihre Streitfälle, einschließlich grenzüberschreitender Streitigkeiten, außergerichtlich beizulegen.

11. Änderungen und Aktualisierungen

11.1 Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen können aufgrund neuer Gesetze und Vorschriften oder aus anderen Gründen gelegentlich geändert werden. Die neuen Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ab dem Datum der Veröffentlichung auf der Website.