Aktuelle Angebote
  • Gender

DISCOVER VALENTINO TKY
THE PRE FALL 2019 COLLECTION

Share

VALENTINO PRE-HERBST 2019

Unterbrechungen ermöglichen eine Erweiterung von Bedeutungen und Möglichkeiten.
Zwischenräume bieten Raum für Überlegungen und Erfindergeist.
Eine einzige Silbe fängt diese im Raum schwebende Konzeptidee ein: Ma.

Ma verkörpert eine umfangreichen und bedeutsamen Leerraum. 

Zwei Schönheitskonzepte werden miteinander verglichen: das eine strebt nach Gleichgewicht, Symmetrie und Harmonie; das andere zieht Unbeständigkeit vor. Ein Dialog zwischen Perfektion und Imperfektion, Beständigkeit und Vergänglichkeit. Entfernte Elemente treffen im Intervall aufeinander und verschmelzen miteinander. Dabei heben sie ihre Gegensätze hervor, anstatt diese zu verstecken.

Imperfektion als Sprachrohr einer sich fortwährend entfaltenden Schönheit. Die Zeit ist hier eine greifbare Qualität, eine Werthaltigkeit und ein Zeichen, das Flächen beeinflusst und Gefühle entfacht. 
Die Ikonografie der Maison – von Rüschen, Spitze, Anmut bis hin zu Blumen, Farben und Motiven – wird nach der Wabi-Sabi-Philosophie neu inszeniert.  Volumen werden veredelt, Rüschen zerdrückt und Plissees verstellt. Schwarz und Rot gehen in Prints eine neue Liaison ein, während das V-Logo allgegenwärtig ist und sich im Allover-Look präsentiert.

Labeltypische Elemente werden neu inszeniert. Veränderung ist eine Frage des Standpunktes: ein Streben nach imperfekter Perfektion. Der Code ist mit inbegriffen und orientiert sich am Street-Style.

Share